...Elena

Refresh
Elena
6zehn, verliebt, verplant, tanzen, ehrlich, treu, offen, reisen, launisch, lachen, unzufrieden, überheblich &&&

Held
Buch



... Sabine

Blog
Cause it's a different world when I look into his eyes - he's the nearest thing that I have seen to paradise.

Ich liebe es <3
Sabine hat so ein tolles Layout gebastelt, das ist so .. schee
Falls es jemand nicht weiß:
Die beiden Hübschen auf den Fotos sind wir

Irgendwie wollte ich ja schon immer ein Sabine-Eli-Lay & jetzt.. haben wirs <3

Nun, nachgeschoben, aber nicht vergessen:

Frohes neues Jahr 2008!! 

Was ist in 2007 passiert? Ich hab keine Ahnung.

Im Januar ging es mir genauso wie jetzt - Fernweh nach der Türkei.
Der Februar verging ohne etwas Interessantes.
Im März gabs einige tolle Partys, sowie Mamas Geburtstag.
Im April war ich auf einem Tokio Hotel Konzert.
An den Mai kann ich mich gar nicht mehr erinnern.
Im Juni sind wir auf den allerletzten Drücker zu der Silberhochzeit von Daniels Eltern gefahren. Das war einer der schönsten Abende in dem Jahr <3
Im Juli bin ich Tante geworden, von meiner kleinen, süßen Lara.
Im August bin ich das erste Mal zu Sabine gefahren, sie danach zu mir. Außerdem hab ich viele tolle Leute kennengelernt, die ich wirklich nicht missen möchte.
Der September. Da bin ich mit Flo zusammengekommen & auch wieder auseinander.
Im Oktober war dann wieder Urlaub. Da hab ich Janina kennengelernt <3. Es war absolut klasse! Wir hatten unglaublich viel Spaß & ohne sie gehts echt nicht mehr. Je t'aime.
November. Einfach nur ein "Überbrück-Monat". Die große Vorfreude.
Dezember. DER Monat. Erst mein Geburtstag, dann der Geburtstag meiner Halbschwester Sandra. Kurz danach ging's in den Urlaub & Weihnachten kam auch. Dann noch Papas Geburtstag, kurz nach Berlin & dann Silvester.

Mehr zum Dezember:
Die erste Hälfte ungefähr hab ich ja schon hier erläutert.
Dann der Urlaub.
Es war niemand in meinem Alter da, jedenfalls nicht anfangs. Es hat mir überhaupt nichts ausgemacht. Ich kenne fast das gesamte Personal, hab mich mit Leuten getroffen, viel mit meinen Lieblingsnaimateuren gemacht & verrückte Leute kennengelernt.
Die Doris zum Beispiel. Die war an einem Abend so betrunken, dass ich mit ihr zur Rezeption bin, ihren Namen gesagt hab & dann nach ihrer Zimmernummer gefragt hab. Dann mit einer Universalkarte hab ich sie ins Zimmer gebracht, leicht bettfertig gemacht & sie dann ihren Rausch ausschlafen lassen. Wohlgemerkt, sie war um die 60.

Horst. Horst hat meiner Mama in der 1. Nacht schon einen Gutschein für eine Ganzkörpermassage geschenkt. Er war irgendwie ein komischer Geselle. Immer mürrisch, aber herzenslieb!

Dann das Ehepaar, was wir schon 2006 kennengelernt haben & dort wiedergesehen haben. Traumhaft, wie süß die nicht wieder waren. <3

Die Belgier. Irgendwelche Leute, die mit der Regierung zusammenhängen, das haben sie auch gezeigt. Aber genial! Wie ich nicht mit ihr getanzt habe.. Wunderschön (:

Ömür. Die Animateurin des MiniClubs. 33 Jahre alt & eine herzensgute Seele (: Hat mir echt immer geholfen!

Mustafa, auch Musti genannt. Der typische Animateur. 5cm kleiner als ich & große Schnauze :D Aber goldig! Erst wollte er mein Schwager sein, dann man Schatz usw usw.. Ohne ihn hätt' ich so manchen Spaß weniger gehabt.

Kaan. Ich denke, er ist die Hauptperson. Seit 2 Jahren ist da nun schon was zwischen uns. Nun.. nach der Hälfte des Urlaubes ist dann auch wieder mehr daraus geworden. Ich will's hier nicht ausführen, das wär nicht gut. Wer sich dafür interessiert, kann  nachfragen. Ich kann nur sagen, dass er mir auf irgendeine Art und Weise einen Teil des Herzens gestohlen hat.

Yusuf. Er ist so klasse! Verrückt, charmant & einzigartig. 26 Jahre alt &.. mein Ohr, wie er immer gesagt hat..

Nusswerfer. Abend für Abend. Die Nüsse sind geflogen, vorbei und getroffen. Viel zu alt für mich, aber trotzdem hat dieses Werfen, was ziemlich anonym lief, unglaublich Spaß gemacht. 

TEDDY!! Ich weiß nicht genau wie er heißt, Özgür glaub ich. Er hat ein gesicht wie ein Teddy &.. ich will ihn knuddeln! Mein Peace-Mann. Wir haben uns immer das PeaceSymbol gezeigt, nachdem ich damit angefangen habe. Ob mir Flaschen, Strohhalmen, Blumen, whatever. Ich vergötter ihn, meinen Süßen x)

Das sind die wichtigsten. Ich könnte noch stundenlang weitermachen, aber die Liste ist lang genug. Für Heiligabend habe ich mir extra eine neue Frisur verpassen lassen & ein wunderschönes Kleid gekauft. Es gab ein wunderschönes Buffet, Kunstschnee vor dem mindestens 5m hohen Tannenbaum und und und. Liebe <3

Meine Weihnachtsgeschenke:
- der Urlaub
- eine neue Jacke
- 2 neue Oberteile
- ein Kalender
- Harry Potter 7
- SMS SOS Leopold
- eine neue Tastatur
- so'n Spiel, dass ich immer bei meiner Oma spiel, das ist super! :D
- ein "Überlebenspaket": Nagellack, Mascara, Reinigungstücher, Augen-MakeUp-Entferner, Blasenpflaster, Creme, Anti-Falten-Creme, Ohrringe, ShowerGel &&&
- einen Portable DVD-Player
- 100€
- Ohrringe
- eine Kette
- einen tollen neuen Ordner
- 80€ von Oma & Opa
- eine Schatulle für "die wichtigsten Geheimnisse"

Es hat siche cht gelohnt. Wobei ich sagen muss, den Portable DVD Player teil ich mir mit meinem Vater, den er ursprünglich eher für sich gekauft hat, mittlerweile von mir aber als mein Eigentum angesehen wird :P

Ich hoffe, alle sind gut ins neue Jahr gekommen? 

Wunderschönen Abend <3 

2.1.08 22:31
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(3.1.08 16:06)
das layout ist wirklich scheee scheee, dass du den uli-ausdruck jetzt auch verwendest xD
eine neue jacke hast du bekommen. uh- von deiner alten hast du mir ja erzählt (fellkapuze:D)
ich hoff für dich, dass ihr bald wieder in die türkei fahrt. dass das klappt!

wünsch dir auch noch ein schönes neues jahr hoff, 2008 wird schön für dich.. vllt sehen wir uns ja dieses jahr mal

hab dich so lieb<3
deine verrückte uli


Kathy. [PW: haunted] / Website (8.1.08 19:36)
Uaah, du hast ja richtig abgesahnt XD Tollig. <3
Mh, wenn man die Monate so aufgelistet vor sich stehen sieht... Dann wirkt irgendwie alles so kurz, nicht wahr? Ein Jahr... was ist das schon? Irgendwie positiv, dass selbst ein ganzes Jahr eigentlich so wenig ist... Aber andererseits macht es mir auch Angst. Ich will doch noch so viel erreichen...
Erzählst du mir, was mit Kaan war?
HDL. <3

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Gratis bloggen bei
myblog.de